Entdecken Sie bei einer herrlichen Wanderung was die Freiburger Winzer und Sennen verbindet

 

Entdecken Sie bei einer herrlichen Wanderung was die Freiburger Winzer und Sennen verbindet

23. Juli 2019
Image Entdecken Sie bei einer herrlichen Wanderung was die Freiburger Winzer und Sennen verbindet

Vom Bahnhof Chexbres-Village die Geschichte, folgen Sie der speziellen «Fête des Vignerons» Beschilderung und hören Sie die Podcasts, indem Sie die QR-Codes mit Ihrem Telefon scannen.

Für viele Schweizer Bürgerinnen und Bürger ist die Fête des Vignerons ein Ereignis, das man auf keinen Fall verpassen sollte. Für die Freiburgerinnen und Freiburger, die durch seit langem bestehende Bande mit der Region Lavaux verbunden sind, ist es umso faszinierender, an diesem grossartigen Fest teilzunehmen und auf diese Weise mehr über die Geschichte dieser beiden Regionen zu erfahren.

Freiburger Grundstücke und Häuser befinden sich im Lavaux, am Weg des Greyerzers, der am Genfersee vorbeizieht, und zeugen von diesen Banden, welche die Besucherinnen und Besucher entdecken können.

Und schliesslich: Was gibt es schöneres, als den idyllischen Rahmen des Weinguts Les Faverges, um die Pracht dieser Regionen auszukundschaften?

Wir schlagen Ihnen vor, auf besonderem Weg zum Festplatz in Vevey zu kommen und in die Schönheit und in die Geschichte der Weinberge einzutauchen. Nutzen Sie die Möglichkeit, an einer unterhaltsamen und bereichernden Wanderung in der freien Natur teilzunehmen. Wanderleiterinnen und -leiter werden Sie begleiten und Ihnen die Bande zwischen den Veveyserinnen und Veveysern und den Freiburger Senninnen und Sennen, aber auch die Geschichte der symbolträchtigen Fête des Vignerons näher bringen.


Um zum Weingut Les Faverges zu gelangen, nehmen Sie entweder den Zug bis nach Chexbres, oder Sie kommen mit dem Auto und nutzen die offiziellen Parkplätze der Fête des Vignerons. Den Mobilitätsplan für das Fest finden Sie unter https://www.fetedesvignerons.ch/de/praktisches/anreise-nach-vevey/.